Information der Schulleitung vom 16.10.2021

Sehr geehrte Eltern, Liebe Schüler*innen,

ab Montag, 18.10.2021 gilt die neue „Corona-Verordnung Schule“. Diese ist zwar noch nicht veröffentlicht, aber wir haben am Freitagnachmittag und Abend nähere Informationen dazu bekommen.

  • Grundsätzlich werden in den Fluren und den Toiletten weiterhin Masken getragen.
  • Im Primarbereich (Kl. 1-4) dürfen die Masken im Klassenzimmer abgelegt werden.
  • Im Sekundarbereich (Kl. 5-10) dürfen die Masken am Platz abgelegt werden.
  • Lehrkräfte dürfen am Pult und der Tafel die Maske ablegen. Wenn Sie sich den Schülern nähern, tragen sie Maske.
  • Außerhalb des Gebäudes, am Platz in der Mensa und am Platz in Betreuungsräumen müssen keine Masken getragen werden.
  • Die Lockerung der Maskenpflicht am Platz wird dabei von wichtigen Sicherheitszäunen begleitet. So muss die Maske am Platz wieder aufgesetzt werden, wenn das Infektionsgeschehen die Alarmstufe erreicht. Zudem müssen die Schüler*innen sowie Lehrkräfte die Maske am Platz wieder aufsetzen, wenn es zu einem Corona-Fall in der Klasse bzw. Lerngruppe kommen sollte. Dann muss die Maske fünf Tage lang – analog zur Testung nach einem Corona-Fall in der Klasse – wieder aufgesetzt werden.
  • Der Sicherheitszaun des engmaschigen Screenings der Schülerinnen und Schüler wird beibehalten. Es gilt also weiterhin, dass die Schülerinnen und Schüler drei Antigenschnelltests oder zwei PCR-Tests pro Woche machen müssen. Wir haben uns für weiterhin drei Antigentest entschieden, da bei einem positiven Fall im Rahmen eines PCR-Poolingtest zunächst alle Schüler der Klasse in Quarantäne müssten und erst nach einem negativen PCR-Test im privaten Rahmen wiederkommen dürften.

Ich möchte mich ausdrücklich bei Ihnen, geehrte Eltern und Euch, liebe Schüler*innen, für die Einhaltung um Umsetzung der Regelungen bedanken.

Zur Zeit haben wir verstärktes Auftreten von Erkältungen – eine gute Prävention ist der vitaminreiche Apfelsaft von unserer schuleigenen Streuobstwiese.

Dieser ist, solange der Vorrat reicht, als 5l – bag – in – box im Sekretariat erhältlich.  Geschlossen haltbar bis Ende 2023, angebrochen 3 Monate.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Henning Gesierich-Kowalski