Menü

U19-EM-Auftakt in Stutttgart

„Nach der EM ist vor der EM“ – das dachten fast 100 Kinder unserer Schule der Klassen 3-7 und fuhren mit zwei Bussen zum Eröffnungsspiel der U19-Europameisterschaft nach Stuttgart in die Mercedes-Benz-Arena.

Leider verlor der deutsche Fußballnachwuchs gegen Italien, trotz klarer Überlegenheit. Wie sollte es nicht anders sein, durch einen Handelfmeter mit 1:0.

Für unsere Schüler und auch für die begleitenden Lehrer war es dennoch ein tolles Erlebnis, bei solch einem Großereignis mit fast 54 600 nur mit Schülern ausverkauften Stadion, dabei zu sein.

Bilder